zur Zeit keine Veranstaltungen

Das Weihnachtskonzert in der ev. Kirche findet dieses Jahr nicht statt



Die Beller Kirche

Im Herzen des Naherholungsgebietes der Rheinhessischen Schweiz, ca. 300m südlich von Eckelsheim schmiegt sich die historische Ruine der Beller Kirche idyllisch an den Steigerberg. In zwei unabhängigen Abschnitten wurde die Beller Kirche im gotischen Stil erbaut. Der Chor und die Sakristei sind bedeutend älteren Datums als das 1519 fertig gestellte Langhaus. Die Blütezeit der Wallfahrtskirche hielt  über 282 Jahre an. Der im südwestlichen Raum wohl größte und bekannteste, sogenannte Beller Markt wurde rund um die Beller Kirche bis zum Jahre 1902 alljährlich auf freiem Felde abgehalten.

Danach fiel das Bauwerk in einen „Dornröschenschlaf“.

Ab dem Jahre 1982 dient die Beller Kirche den Menschen wieder mehr als Begegnungsstätte. Der wohlerhaltene Rest eines künstlerisch hervorragenden Baues gibt Veranstaltungen verschiedenster Art Geborgenheit und Schutz. Die romantische Kulisse vermittelt Flair im besonderen Ambiente. Die Initiative „Bella Kultura“ hat sich die Aufgabe gestellt mitzuhelfen, das Gemäuer dieses im Rheinhessischen Raum einzigartigen Kulturdenkmals zu erhalten und mitzuwirken, dieses Vermächtnis der Vergangenheit auch künftigen Generationen zu bewahren. „Bella Kultura“ will dazu beitragen, dass sich möglichst viele Menschen bei den vielfältigen kulturellen Highlights treffen können.